In meiner Körperarbeit kombiniere ich viele verschiedene Methoden.

Ich beginnen gerne an den Füßen und erspüre dort Inbalancen. Dann kombiniere ich zumeist Massagegriffe, Akupressur und Triggerpunkttherapie in den identifizierten Problembereichen, um wieder Gleichgewichte und Energiefluss herzustellen. Aber auch Techniken aus der Kraniosakraltherapie und Wirbelsäulenregulation fließen in die Behandlung ein.

Meine Methode ist individuell einzigartig und folgt keinem speziellen Schema. Ich habe über viele Jahre Praktiken aus den verschiedensten Konzepten und von verschiedensten Menschen gelernt, ausprobiert, angepasst und miteinander kombiniert.