Ergotherapie ist ein weites Feld. Es geht immer um Handlungsfähigkeit und wie diese gefördert werden kann.

Ich habe mich auf manuelle Handtherapie und Schulterbehandlungen spezialisiert. Im Rahmen des Therapieprozesses machen wir gemeinsam eine genaue Analyse, welche Tätigkeiten ihnen im Alltag Schwierigkeiten bereiten und wo sie dadurch in ihrer Lebensführung eingeschränkt sind. Danach wird mit manuellen Behandlungstechniken, gezielten Übungen, Handlungsadaptierungen oder Hilfsmitteln an der Verbesserung der Tätigkeiten gearbeitet.

Mit einem Verordnungsschein für Ergotherapie von ihrem Hausarzt, bekommen sie von ihrer Krankenkasse einen Teil der Behandlungskosten zurückerstattet.